Leistungen & Preise

Der erste, gemeinsame Termin beginnt mit der Anamnese, bei der Sie mir Fragen zum Gesundheitszustand und Krankheitsverlauf Ihres Tieres beantworten. Im Anschluss untersuche ich ihr Tier und verschaffe mir einen ersten Eindruck.

Wir können dann gemeinsam den Ursachen der Erkrankung, der physiologischen oder biomechanische Störungen, oder der Blockierungen auf den Grund gehen. Ich schildere Ihnen die Therapiemöglichkeiten und nenne Ihnen gegebenenfalls Vor- und Nachteile.

Nach der Behandlung besprechen wir die weiteren Schritte und ich beantworte gerne alle Ihre Fragen. Auf Wunsch erhalten Sie ein Behandlungsprotokoll.

Tierheilpraktik

PferdHu/Ka
Untersuchung und Behandlung (pro 15 min)20,-20,-
Akupunktur (nach Untersuchung)20,-20,-
Blutprobe (zzgl. Labor)10,-10,-
Harnstatus, Urintest (zzgl. Labor)15,-10,-
Beratung ohne Untersuchung (pro 15 min)**20,-20,-
zzgl. Fahrtkosten ab 5 km

Manuelle Therapie, Physiotherapie, Chiropraktik

Die Preise für manuelle Therapien orientieren sich an der Behandlungsdauer. Manche Fälle erfordern etwas mehr Zeit. Darunter fallen zum Beispiel besonders ängstliche Tiere, eine umfassende Anamnese oder eine Beratung über die manuelle Therapie hinaus. In diesen Fällen können Zusatzkosten zu den Grundpreisen entstehen. Die Berechnung dieser Zusatzkosten richtet sich nach der Beratungszeit.

PferdHund
Erstbehandlung (Pf: 1,5 bis 2h, Hu: ca. 1h)130,-70,-
Folgebehandlung pro 15 min:20,-20,-
Akupunktur (nach Untersuchung)20,-20,-
Beratung ohne Untersuchung (pro 15 min)**20,-20,-
Langzeittherapie*370,-170,-
zzgl. Fahrtkosten ab 5 km

Leistungen der physio- und osteotherapeutischen Erstbehandlung:

  • Erstellen der Anamnese
  • Exterieuranalyse
  • Ganganalyse
    Pferd: an der Hand, ggf. an der Longe und unterm Sattel
    Hund: an der Hand, ggf. im Geschirr
  • Abtasten auf Verspannungen, Faszienverklebungen, Myogelosen, Narben, …
  • Kontrolle der Zähne
  • Testung der Gelenke
  • Befundung
  • Physio- und osteotherapeutische Behandlung, Faszienbehandlung
  • ggf. Überprüfung der Ausrüstung
    Pferd: Sattel, Trense, Kappzaum, etc.
    Hund: Halsband, Geschirr
  • ggf. Trainingsempfehlungen
  • ggf. ergänzt mit Akupunktur, Taping, physikalischer Therapie, naturheilkundlicher Behandlung (zusätzliche Kosten können entstehen)

Meine Behandlungspreise orientieren sich an der Gebührenverordnung für Tierärzte und an der Preisliste des Fachverbands niedergelassener Tierheilpraktiker e.V.. Die Kosten für Beratung und Behandlung variieren je nach Krankheitsbild und Aufwand.

Die Preise verstehen sich in Euro, inklusive 19% Umsatzsteuer, Sozial- und Krankenversicherungsbeiträgen, Berufsgenossenschaftbeiträgen, Haftpflichtversicherung, Strom und so weiter – ohne Trinkgeld und mit Lächeln!

Der Behandlungspreis ist am Tag des Behandlungstermins zu zahlen. Die Zahlung kann in Bar oder via Paypal und gegen Quittung erfolgen. Terminabsagen müssen immer mindestens 24 Stunden vor dem geplanten Termin bei mir persönlich erfolgen, sonst muss die Behandlungsgebühr leider berechnet werden.

*Langzeittherapie: Sie ist speziell geeignet nach schwerwiegenden Verletzungen oder bei chronischen Erkrankungen. Sie umfasst 5 Folgetermine nach der erfolgten Erstbehandlung. Alle 5 Folgetermine müssen innerhalb von 6 Monaten nach der Erstbehandlung stattfinden. Buchung und Bezahlung erfolgt bei bzw. unmittelbar nach der Erstbehandlung.
Dauer pro Sitzung: Hund / Katze ca. 30–40 min, Pferd ca. 1 Stunde

**Beratung ohne Untersuchung: Das umfasst zum Beispiel allgemeine Fragen zur Fütterung oder Ausrüstung oder – insbesondere bei Pferden – auch eine Kaufberatung.